Close

Kantinentische T204 mit Stahlrohrgestell

Beschreibung

Kantinentische T204 mit Stahlrohrgestell. Der Tisch hat eine stabile umlaufende Zarge aus Metall.

Kantinentische mit Stahlrohrgestell und Zarge:

Kantinentische T204 vielseitig einsetzbar.

Die vielseitigen Tische Album für die Kantine passen sich durch die neutrale Linienführung allen Stuhlserien perfekt an. Dieser Kantinentisch wurde speziell für den robusten Einsatz entwickelt. Das Stahlrohrgestell hat Tischbeine mit 30 mm Rohrdurchmesser und 2 mm Wandstärke sowie ein Zargenrahmen aus 40/20 mm Rechteckrohr, das sorgt für enorme Stabilität auch in großen Formaten oder bei Tischanlagen mit Einhängeplatte. Vielseitig, anpassungsfähig, robust, große Formatauswahl der Kantinentische. Verstellgleiter mit Höhenausgleich für Bodenunebenheiten, verschiedene Plattenausführungen, mit ABS-Kante, mit Massivholzkante, Holzkanten naturlackiert oder farbig gebeizt, optional mit leichtgängiger und stabiler Einhängeplatte (auf Rahmen gearbeitet), optional mit Sichtblende.

Optionen für die Tische T204:

  • Vielseitig, anpassungsfähig, robust
  • Große Formatauswahl, in allen gängigen Größen
  • Zargenrahmen aus Rechteckstahlrohr 40 x 20 mm
  • Füße aus Rundstahlrohr 30/2 mm
  • Verstellgleiter mit Höhenausgleich für Bodenunebenheiten
  • Verschiedene Plattenausführungen, mit ABS-Kante, mit Massivholzkante, Holzkanten naturlackiert oder farbig gebeizt
  • Optional mit leichtgängiger und stabiler Einhängeplatte
  • Optional mit Sichtblende

Tischgrößen T204:

Die Tischhöhe beträgt 72 cm, gegen Mehrpreis sind auch Sonderhöhen möglich.

Einhängeplatten optional:

  • Einhängeplatten in Quadrat- und Rechteckform
  • Melaminharz Tischplattenoberfläche
  • Sicherheitseinhängebeschlag
  • glasfaserverstärkter Kunststoff
  • sehr hohe Tragkraft
  • 180° schwenkbar
  • integrierter Stapelpuffer
  • Exzenterverschluss

 

info

 Download Oberflächenkarte

 

Technische Eigenschaften der Kantinentische T204:

Funktionsmerkmale:

Die Tische des Systems T204 sind stapelbar, serienmäßig gehören Kunststoffgleiter mit Höhenausgleichsschrauben zur Ausstattung, optional sind auch Filzgleiter gegen Aufpreis lieferbar.

Tischuntergestell:

keine sichtbaren Schweißnähte, durch spezielles Laserschnittsystem nach neuestem Stand der Technik wird höchste Stabilität vergleichbar mit fester Verschweißung erreicht. Umlaufender Zargenrahmen Stahl aus Rechteckrohr der Güte 2395, 40/20 mm hochkant, pulverbeschichtet ca. 80 my (elektrostatische Pulverbeschichtung mit Phosphatierung) nach RAL lt. Oberflächenkollektion oder optional hochglanzverchromte Oberfläche (Halbglanznickel und Hochglanznickel, plus Chrom mit einer Schichtdicke von 0,5 my –0,8 my, in der Summe ca. 25 my mit üblichen Fertigungstoleranzen), Füße Rundstahlrohr der Güte 2394, 30/2 mm, pulverbeschichtet ca. 80 my (elektrostatische Pulverbeschichtung mit Phosphatierung) nach RAL lt. Oberflächenkollektion oder hochglanzverchromte Oberfläche (Halbglanznickel und Hochglanznickel, plus Chrom mit einer Schichtdicke von 0,5 my –0,8 my, in der Summe ca. 25 my mit üblichen Fertigungstoleranzen).

Tischplatte:

3-Schicht-Gütespanplatte der Emissionsklasse 1, 25 mm stark, melaminharzbeschichtet, Dekor gem. Oberflächenkollektion, Kante 2mm ABS-Material farblich passend zum Dekor. Kraftschlüssig 8fach mit dem Zargenrahmen verschraubt, GS-Zeichen.